Erlkönigs Töchter

Cover Erlkönigs Töchter

Erscheinungsjahr: 1985; Verlag: Hoffmann und Campe; Seiten: 221; ISBN: 3-455-03862-X

„Das ist die Macht, die vom Verführer ausgeht und der man sich nicht widersetzt: Er fragt nicht, ob er geliebt wird. Er fragt nur, ob er gesiegt hat. Ob er vollkommen gesiegt hat. Was würdest du für mich tun? fragt er. Und man antwortet: alles.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.